Historie

30 Jahre voller Erfolge, Herausforderungen und Wachstum!
Wir blicken zurück auf unsere Anfänge in 1994 und betrachten die folgenden Jahre.

Viel Spaß beim Schwelgen in unseren Erinnerungen.
Herzliche Grüße Dustin Baumgartl

1994

Gründung der MEDLINQ Softwaresysteme GmbH von Christian Baumgartl und Arnold Ude mit Firmensitz in Reinbek.

Start der Software EASY (Erfassungs- und Auswertungs-SYstem) für die Anästhesiedokumentation mit maschinenlesbaren Narkoseprotokollen für die Prämedikation, die Anästhesie im OP und den Aufwach­raum.

1995

MEDLINQ-Anästhesie: Die Videos

Für Informations- und Werbezwecke wurden Videos für unsere Anästhesiedokumentation MEDLINQ-Anästhesie erstellt.
Die Übergabe an Interessenten und Kunden erfolgte mit einer Videokassette.

Qualitätssicherung in der Anästhesie

MEDLINQ-Anästhesie: Software & Einlesen

MEDLINQ-Anästhesie: Installation & Schulung

1997

Umzug

Wir ziehen in die Kampchaussee 135 (jetzt Kurt-A.-Körber-Chaussee) in Hamburg-Bergedorf.

In der Zwischenzeit wurde der erste Auszubildende eingestellt, eine Grafikabteilung gegründet und maschinenlesbare Kurkarten eroberten den Ostseeraum.

1999

Das Familienunternehmen wächst auf neun Mitarbeiter an.

"MEDLINQ-Küche" wurde in einer Krankenhaus-Großküche installiert – von der Speiseplanerstellung, Einkaufs- und Kalkulationsunterstützung bis zur Hygieneüberwachung und Rezeptdatenbank – eben Software à la carte.

Mit der Software "Notarzt" und dem ersten Notarzteinsatzprotokoll unterstützen wir bei der Erfassung von Rettungs- und Notarzteinsätzen. Die Dokumentation umfasst alle Angaben nach den geltenden Empfehlungen der DIVI.

Außerdem führen wir unsere erste Sozialwahl der Versicherungsträger durch – mit unserer Software und maschinenlesbaren Stimmzetteln.

Mit Plan International unterstützen wir seit 1999 Patenkinder in vielen Ländern (z. B. Benin, Guinea-Bissau, Sudan etc.).

2003

Auf der Fachmesse MEDICA präsentieren wir unsere Produkte.

Maschinenlesbare ITS-Kurven werden auf der Station personalisiert und mit Patientendaten und Medikamenten, Infusionen usw. vorgedruckt und am Bett weitergeführt. Ziel ist es, den täglichen Dokumentationsaufwand des Pflegepersonals zu reduzieren und gleichzeitig eine Auswertbarkeit der erfassten Daten zu ermöglichen.

2004

10 Jahre MEDLINQ

Ein bisschen stolz sind wir schon – stolz auf 10 Jahre MEDLINQ im bewegten Wasser der Konjunktur. Wir verzeichnen stetiges Wachstum und das in einer Branche, die den Software-Anwender nie sicher sein lässt, bei welcher Firma er seine IT-Lösungen eigentlich gestern eingekauft hat. Unsere jetzt über 400 Kunden wissen, woran sie bei uns sind. Unsere oberste Prämisse ist die Praxisnähe unserer Produkte und die Bezahlbarkeit der Lösungen.

Audiovisuelle Patientenaufklärung

In einer Kooperation mit Anästhesisten aus Straubing erstellen wir Filme für die audiovisuelle Patientenaufklärung in der Anästhesie. Eine Modul-Auswahl der unterschiedlichen Narkosearten erleichtert die Arbeit des Anästhesisten ungemein.

Mit der neuen Software "Befragung" werden individuelle Patienten-, Kunden- und Mitarbeiterfragebögen erfasst und ausgewertet.

2006

Umzug

Wir wachsen weiter und beziehen eine schöne weiße Villa in der Wentorfer Straße 62 in Hamburg-Bergedorf.

Eine Software zur Datenerfassung der postoperativen Schmerztherapie, sowie einer papierlosen Visitenerfassung. Das Ziel: schmerzfreie Patienten und eine mobile Schmerzdokumentation.

Anästhesie-Anwendertreffen

Unser erstes Anästhesie-Anwendertreffen in Fulda. Wünsche, Anregungen und Feedback unserer Kunden sind der Kraftstoff für unseren Kreativmotor in Sachen Software für die Medizin.

2007

Imagefilm und Produktvideos

In Zusammenarbeit mit Hamburger Kunden (Universitätsklinikum Eppendorf und Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand) lassen wir einen Film erstellen, in dem MEDLINQ und seine Produkte präsentiert werden.

MEDLINQ Imagefilm

MEDLINQ-EASY-Anästhesie

MEDLINQ-EASY-Intensiv

MEDLINQ-Schmerzvisite

MEDLINQ-EASY-Notarzt

MEDLINQ-EASY-Küche

2008

Erstes Schmerzvisite-Anwendertreffen
MEDLINQ goes USA – neue Partner vertreiben exklusiv unsere Software.

Schmerzvisite-Anwendertreffen

Erstes Anwendertreffen mit unseren Schmerzvisite-Kunden im Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen. Das Schmerzteam des Knappschaftskrankenhauses ist eines unserer Pilotkunden und hat die Entwicklung der Software begleitet.

Papierlose Prämedikation

Mit der papierlosen Prämedikation ging MEDLINQ den ersten Schritt zu einer hybriden Narkose­doku­men­tation. Eine Direkteingabe mit einem Tablet-PC ist nun möglich.

MEDLINQ goes USA

Mit dem Einsatz unserer Anästhesiesoftware erhofft man sich in den Kliniken eine wesentliche Vereinfachung der Dokumentation und Zeitersparnis beim Abrechnen der Leistungen.

Zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen hat MEDLINQ ein webbasiertes Dienstplanungssystem für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst entwickelt.

2010

MEDLINQ auf dem Deutschen Anästhesie Congress (DAC)

Schmerzvisite auf dem iPad

Im Januar 2010 stellt Steve Jobs das erste Apple iPad vor, wir springen auf diesen Zug auf und bieten unsere Schmerzvisitendokumentation auf einem iPad oder Tablet an.

Anästhesieprotokoll Ü40

Das neue Anästhesieprotokoll Ü40 bietet eine größere Schrift, eine sechsstündige Anästhesiedokumentation über zwei Seiten und kommt ohne Durchschläge aus.

2011

Arnold Ude überreicht unsere Spende an die Hamburger Feuerwehr

Ein Teddybär kann Kindern in Notlagen helfen, diese ohne Traumatisierung zu überstehen. Rettungsfahrzeuge, Streifenwagen der Polizei, Feuerwehrfahrzeuge und die Ambulanzen von Krankenhäusern werden mit Teddybären ausgestattet, die dann an Kinder verteilt werden können. MEDLINQ spendet 222 Teddybären als Trostspender für Kinder in Notlagen.

Start unseres neuen Moduls "Einkaufsportal" für die Speisenversorgung. Die Devise ist: Effizient und günstig einkaufen! Das Einkaufsportal wird für die anbieterunabhängige zentral gesteuerte Beschaffung von Lebensmitteln genutzt.

Anästhesieprotokoll 2011

Nach unseren Anästhesieprotokoll-Versionen 2005 und 2009 nun die Version 2011 in zwei Varianten, im Quer- und im Hochformat. Dazu der neue Kerndatensatz der DGAI für die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg.

2012

Deutscher Anästhesie Congress in Leipzig

Vorstellung von MEDLINQ-IQ (jetzt Anästhesie Online)

Wir präsentieren unser neues Online-Produkt für die Anästhesie. Bei der Entwicklung dieses webbasierten Systems wurde von Anfang an großer Wert auf die kooperative Zusammenarbeit zwischen Anwendern und Softwareentwicklern gelegt. Nicht zuletzt flossen hier 18 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von anästhesiologischen Expertensystemen im Dialog mit über 500 Kunden ein.

BD-online goes mobile

BD-online steht Dienstorganisationen des ärztlichen Bereitschaftsdienstes nun als iOS- und Android-App zur Verfügung, um noch flexibler und unabhängiger Dienste zu tauschen, anzubieten oder Informationen abzurufen.

2013

MEDLINQ erweitert das Führungsteam

Dustin Baumgartl und Jan Niehoff werden Geschäftsführer

"Mit der Ernennung der beiden langjährigen Mitarbeiter zu weiteren Geschäftsführern gewährleistet MEDLINQ eine kontinuierliche und dynamische Weiterentwicklung des Unternehmens", betont Christian Baumgartl.

Die Kasse für Bargeld und bargeldlose Bezahl- und Abrechnungssysteme für Caféterien rundet als drittes Modul die Speisenversorgung ab. Mit der webbasierten Kassenverwaltung und der individuell anpassbaren Standkasse mit Touchdisplay sind alle Verkaufsartikel jederzeit im Blick.

Mehr Effizienz für die Personalplanung – PP-online berücksichtigt die speziellen Bedürfnisse und Anforderungen sowohl für Vollzeit- und Teilzeitmitarbeiter als auch für geringfügig Beschäftigte, Tarifgruppen, Lohnarten, Vertragsarten und Wochenarbeitsstunden werden ebenso beachtet wie Monats- und Jahresverdienstgrenzen.

2014

MEDLINQ auf dem Deutschen Anästhesie Congress (DAC)

20 Jahre MEDLINQ

20 Jahre innovative Lösungen. MEDLINQ entwickelt am Standort Hamburg und vor Ort bei den Kunden verlässliche und fortschrittliche Lösungen rund um die Themen Anästhesie, Intensiv, Schmerzvisite, Dienstplanung und Speisenversorgung. Im Jubiläumsjahr richtet sich unser Blick natürlich vor allem nach vorn. Die verstärkte Entwicklung von Softwarelösungen für die Nutzung auf mobilen Geräten und die ständige Weiterentwicklung unseres Produktportfolios gehören dazu.

MEDLINQ-Tippspiel

Die deutsche Mannschaft holte den WM-Titel – was für ein Fest. Auch wir konnten bei unserem Tippspiel, Kunden und MEDLINQ-Mitarbeiter spielten alle gegeneinander, einen Sieger ermitteln. Ein Chefarzt aus dem Klinikum Delmenhorst dominierte fast von Anfang an unser Tippspiel und setzte sich durch.

Anwendertreffen für alle Produkte

Unser Anwendertreffen für die Produktbereiche Anästhesie, IntensivSchmerzvisite und Speisenversorgung in Fulda ist ein voller Erfolg. Nach einer gemeinsamen Einführung teilen sich die Anwender entsprechend der Produkte in Gruppen und Räume auf. Neue Funktionen, geplante Weiterentwicklungen und Zeit für Wünsche und Fragen stehen auf dem Programm.

Auch das Anwendertreffen für BD-online in Stuttgart bei der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg findet großen Zuspruch. Bereits zum dritten Mal treffen wir uns mit vielen KV-Mitarbeitern und pflegen den gegenseitigen Austausch.

2018

Rückblick

Was ist in den letzten vier Jahren passiert?

  • Christian Baumgartl scheidet als Geschäftsführer aus und widmet sich seinen zahlreichen Hobbies.
  • Neue Erklärvideos für Anästhesie, Intensiv, Schmerzvisite und Speisenversorgung peppen in 2016 unsere Website auf.
  • In 2017 führen wir unsere vierte Sozialwahl für die Versicherungsträger durch.
  • Seit 2018 kooperieren wir mit der Firma MSS aus Bosnien-Herzegowina, sie unterstützen uns bei der Softwareentwicklung.

Gemeinsam mit unseren langjährigen Kunden entwickeln wir in 2018 eine neue Version des Standard-Anästhesieprotokolls:

  • Mehr Platz für handschriftliche Dokumentation
  • Neue Scores (NEWS und Nu-Desc) für die Patienten-Verlegung
  • Hervorhebung der Kerndatensatzrelevanten Felder
  • Platzierung des Zeitstrahls an den Anfang des zeitlichen Rasters über die Medikamentengabe

Unsere webbasierte Software Anästhesie Online erhält eine Anbindung an das Gerätenetzwerk von GE. Eine Kooperation mit der Firma Capsule Tech für die Anbindung von Monitoring wird auch abgeschlossen und die Integration von Medizingeräten läuft nun über unseren eigenen Kommunikationsserver.

Kommunikationsserver

Unser neuer Kommunikationsserver für die Integration aller MEDLINQ-Produkte ist fertiggestellt. Das Kernstück zur Übernahme der Daten medizinischer Geräte – dabei werden die Geräte nicht direkt angesteuert. Zur Verarbeitung der eingehenden Daten stehen spezielle Profile für HL7 ORU-Nachrichten zur Verfügung. Das Gerätenetzwerk wird über ein Gateway mit unserem Server verbunden und Vitalwerte von Patienten können in allen unseren Produkten genutzt werden.

2019

25 Jahre MEDLINQ

Zum 25jährigen Jubiläum präsentieren wir auf dem DAC zum ersten Mal unsere digitale Online-Dokumentation für niedergelassene Anästhesisten, Praxen und Medizinischen Versorgungszentren.

Schmerzvisite – Teilnahme am Netzwerk Regionalanästhesie

Die Schmerzvisite bietet Ihnen ein Zusatzmodul für den Daten-Export zum Netzwerk Regionalanästhesie.

Das Netzwerk verfolgt das Ziel, Sicherheit und Qualität bei der Anwendung von Regionalanästhesie- und Akutschmerztherapieverfahren zu erhöhen. Im besonderen Fokus steht dabei die Identifikation von patientenbezogenen und verfahrensbedingten Risikofaktoren.

IDW PS 880 Zertifikat für Speisenversorgung

Unsere Suite Speisenversorgung wurde erfolgreich IDW PS 880 zertifiziert. Der IDW PS 880 ist ein Prüfungsstandard für die Prüfung von Softwareprodukten des Institutes der Wirtschaftsprüfer.

2021

Rück- und Ausblick

  • Nach 27 Jahren haben wir unser Logo überarbeitet und in die heutige Zeit geholt.
  • Auch unsere Produkte haben eine Auffrischung erfahren.
  • Jan Niehoff scheidet aus der Geschäftsführung aus und widmet sich neuen Aufgaben.

Neues aus der Speisenversorgung

  • Neue Android-App "Küche mobil" mit Unterstützung neuer Betriebs­systeme und Sicherheits­vor­kehrungen.
  • Neues Design für das "Bestell-Terminal" mit einfachen anwenderfreundlichen Symbolen.
  • Start der Entwicklung des neuen Moduls Einkaufsportal mit Integration zum Modul Kasse.

Anästhesie Online und das KHZG

Durch das Krankenhaus-Zukunftsgesetz (KHZG) ist die Nachfrage für unser Anästhesie Online stark gestiegen. Die Digitalisierung nimmt seit der Förderung deutlich an Fahrt auf. Die Abrechnung pro Narkose schätzen unsere Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr.

  • Einführung der neuen App für BD-online.
  • Unterstützung von mehreren Impfzentren durch eine adhoc-Entwicklung – Ärzte und Pflegekräfte nutzen unsere Portale, um Dienste in Impfzentren zu organisieren.

2023

Klaus Müller, Dustin Baumgartl & Swen Walter

Kooperation mit OrgaCard

Das MenüBestell-System von OrgaCard und das Kassensystem von MEDLINQ ergänzen sich hervorragend. Eine gemeinsame Kundenbetreuung fügt die Systeme zur Menüerfassung und zur Bezahlung perfekt zusammen.

Die Kombination von Soft- und Hardware wird ideal aufeinander abgestimmt und natürlich kundenorientiert gestaltet sein – optimale Einsatzmöglichkeiten für Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Kantinen und viele andere stationäre Einrichtungen.

Anästhesie Online im BKH Günzburg

Seit 2022 setzt die Anästhesieabteilung am BKH Günzburg auf Digitalisierung statt auf Papier. Laut dem Chefarzt liegen die Vorteile auf der Hand: mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Zeit für Patienten, mehr Umweltschutz. Der Wechsel von der papiergestützten Anästhesie Classic auf Anästhesie Online verlief nach einer kurzen reibungslosen Übergangsphase ausgezeichnet. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.

Foto: Petra Sauter

Wir freuen uns über viele Neukunden auf anaesthesiecloud.de.
Unser Preismodell „Pay per use“ begeistert und erleichtert den Einstieg in die digitale Welt der Dokumentation – egal ob 500 oder 50.000 Narkosen im Jahr.

Anästhesieprotokoll Lena

Das Anästhesieprotokoll 2018 wird vom Anästhesieprotokoll Lena abgelöst. Inhaltlich bleibt es gleich, nur der Name ist neu – Lena steht für Lesbares Narkose­protokoll.

Sozialwahl 2023

Dies war die fünfte Sozialwahl, bei der wir Krankenkassen mit unserer Einlese-Software begleiteten und die Auszählung betreuten. Rund 1.8 Mio Stimmzettel wurden innerhalb einer Woche eingelesen und ausgewertet.

Firmenausflug nach Banja Luka

In 2022 haben wir einen besonderen Betriebsausflug in ein anderes Land unternommen. Ein schönes Wochenende mit vielen Eindrücken, gutem Essen und Zehntausenden von Schritten liegt hinter uns – gemeinsam konnten wir abschalten und uns als Team weiter stärken.

Kanutour

Bei fantastischem Wetter paddelten wir im Sommer 2023 fast drei Stunden auf der Gose Elbe in den Hamburger Vier- und Marschlanden. Die Wasserschlacht zwischendurch war herrlich erfrischend.

2024

Drei Jahrzehnte MEDLINQ

Der Blick zurück auf die letzten drei Jahrzehnte hat nicht nur unsere Innovationen und zahlreichen Produktentwicklungen gezeigt. Auch unsere Kunden sind mit uns durch dick und dünn gegangen, dank ihrer Unterstützung sind einige Projekte erst verwirklicht worden.

Unser höchstes Gut sind natürlich unsere Mitarbeiter – ohne sie wäre all dies nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank dafür! Wir freuen uns schon sehr auf unser gemeinsames Familien-Jubiläumswochenende im September.